Direkt zum Inhalt
Search

Durchsetzung der Steuerplanung

Gerne unterstützen Sie unsere Spezialisten bei folgenden Anliegen:

  • Bearbeitung von Auflagen und Anfragen der Steuerbehörden
  • Ausarbeitung von Rechtsmittelverfahren (Einsprachen, Rekurse usw.)
  • Selbstanzeigen (Nachsteuern und Strafsteuern) / Voluntary Disclosure
    Wir betreuen, beraten und begleiten unsere Kunden in der Schweiz und in Schweden bei der Offenlegung von nicht deklarierten Vermögenswerten. Weitere Informationen finden Sie unter „Selbstanzeigen“. Für Selbstanzeigen in anderen Jurisdiktion arbeiten wir eng mit einem Netz von lokalen Steuerberatern und Steueranwälten zusammen, um die für Sie beste Lösung zu erarbeiten.
  • Amtshilfe / Rechtshilfe / steuerlicher Informationsaustausch (Common Reporting Standard)

Wir freuen uns, Sie mit unserem Team von mehr als 25 fachlich qualifizierten Steuer- und Rechtsexperten umfassend beraten zu dürfen.

Veranstaltungen

15. März 2018
08:30 to 13:00

Update Erbrecht

Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich
Weka Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Erbrecht
5. April 2018 to 6. April 2018
08:00 to 18:00

Seminar Erbrecht (Universität Zürich)

KENDRIS AG, Zürich
Seminar für Studenten der Universität Zürich, zusammen mit Prof. Dr. Peter Breitschmid

Neuste Veröffentlichungen

19. Februar 2018
Aufgrund der Änderung im MWST-Gesetz der Schweiz ist ab 1. Januar 2018 neu der weltweite Umsatz zur Ermittlung der Steuerpflicht massgebend. Beträgt der Gesamtumsatz über CHF 100‘000, ist die wichtigste Voraussetzung für die Registrierung bereits erfüllt. Ausländische Unternehmen werden grundsätzlich ab CHF 1 Umsatz in der Schweiz steuerpflichtig. Schweizer Unternehmen erfüllen auch ohne inländische Umsätze die Steuerpflicht.
5. Februar 2018
In der Volksabstimmung vom 12. Februar 2017 wurde die Unternehmenssteuerreform III vom Stimmvolk mit 59.1% deutlich abgelehnt.