Direkt zum Inhalt

Durchsetzung der Steuerplanung

Gerne unterstützen Sie unsere Spezialisten bei folgenden Anliegen:

  • Bearbeitung von Auflagen und Anfragen der Steuerbehörden
  • Ausarbeitung von Rechtsmittelverfahren (Einsprachen, Rekurse usw.)
  • Selbstanzeigen (Nachsteuern und Strafsteuern) / Voluntary Disclosure
    Wir betreuen, beraten und begleiten unsere Kunden in der Schweiz und in Schweden bei der Offenlegung von nicht deklarierten Vermögenswerten. Weitere Informationen finden Sie unter „Selbstanzeigen“. Für Selbstanzeigen in anderen Jurisdiktion arbeiten wir eng mit einem Netz von lokalen Steuerberatern und Steueranwälten zusammen, um die für Sie beste Lösung zu erarbeiten.
  • Amtshilfe / Rechtshilfe / steuerlicher Informationsaustausch (Common Reporting Standard)

Wir freuen uns, Sie mit unserem Team von mehr als 25 fachlich qualifizierten Steuer- und Rechtsexperten umfassend beraten zu dürfen.

Veranstaltungen

8. Juni 2018 to 9. Juni 2018
08:00 to 12:00

Schweizerisch-deutsch-österreichische Erbrechtsgespräche

Universität Luzern
Gemeinsame Veranstaltung des Vereins Successio (Schweiz) mit der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV)
14. Juni 2018
09:15 to 21:00

MAS/DAS PW&WM: Modul Estate Planning (1)

Institut für Finanzdienstleitungen (IFZ), Zug
Modul Estate Planning im Rahmen des Master of Advanced Studies (MAS) und Diploma of Advanced Studies (DAS) Private Banking & Wealth Management 09/16.

Neuste Veröffentlichungen

16. April 2018
Wer für sein berufliches Vorankommen die Schulbank drückt, kann bis 12 000 Franken pro Jahr steuerlich abziehen. Aber nicht alle Kosten gelten als «berufsorientiert»