Direkt zum Inhalt

Birgit Gudat

Senior Manager, Leiterin Art Management

Fachgebiete

Branchen

Kunst und Luxusgüter

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch
+41 58 450 52 21

Über Birgit Gudat

Birgit Gudat verfügt als Kunsthistorikerin über umfassende Kenntnisse im Bereich des Sammlungsmanagements, des Kunstmarktes sowie des internationalen Museumswesens. In ihrer über 20-jährigen Laufbahn war sie für renommierte Museen, Auktionshäuser und Privatsammler tätig und hat sich ein internationales Netzwerk in der Kunstwelt aufgebaut. Bei KENDRIS leitet sie die Abteilung Art Management. Diese ist zuständig für die administrative und logistische Verwaltung von internationalen und nationalen Kunstsammlungen, deren Dokumentation und kunsthistorische Überprüfung, einschliesslich Provenienzforschung. Zusammen mit anderen Experten aus den Abteilungen Recht und Steuern bildet sie ein Gremium, das sämtliche Kunsttransaktionen bei KENDRIS prüft und begleitet.

Weitere Publikationen Anzeigen

Art Management Factsheet English
Hinter einer Kunstsammlung steht oft eine grosse Leidenschaft, aber auch ein substanzielles Investment. Wir begleiten Sie in allen Phasen des Sammelns professionell und individuell.
Private Magazin 03/2015
Private, Das Geld-Magazin (2015) Nr. 3, 1-3
Die Auflösung einer Kunstsammlung kann nicht nur mannigfaltige Gründe haben, sondern auch unter- schiedliche Ziele verfolgen. Zwei gegensätzliche Wege sind auszumachen. Einerseits geht es um pekuniären Erlös und andererseits um die Weitergabe von Werten bzw. die Nutzung durch nächste Generationen. In allen Fällen, also bei Verkauf, Schenkung, Vererbung oder Stiftung, bilden die Bewertung, Dokumentation und Inventarisierung der Kunst die Grundlage für das weitere Vorgehen.