Die BVI: CRS Fristverlängerung für Treuhänder dokumentierte Treuhänder

Anna Szkudlarek
Anna Szkudlarek
Director, Head of Products
Die BVI: CRS Fristverlängerung für Treuhänder dokumentierte Treuhänder

Alle anderen berichtenden Finanzinstitute müssen ihre Berichte einreichen, einschließlich der Null-Rückgaben bis zum 31. Mai 2019

Alle anderen berichtenden Finanzinstitute müssen ihre Berichte einreichen, einschließlich der Null-Rückgaben bis zum 31. Mai 2019


Am vergangenen Dienstag, den 14. Mai 2019, hat der BVI Financial Account Reporting System Administrator (BVIFARS) im Namen der International Tax Authority (ITA) eine Mitteilung an die Finanzinstitute der Virgin Islands herausgegeben, in der er sie über die Registrierungs- und Anmeldepflichten nach dem Mutual Legal Assistance (Tax Matters) Act, 2003 in der jeweils gültigen Fassung (MLA) informiert.


"Unter der Voraussetzung, dass die Unternehmen die Richtlinien einhalten, gelten sie als Einhaltung der gesetzlichen Fristen, wie sie im GwG vorgesehen sind".


Diejenigen Virgin Islands Finanzinstitute, die nach CRS als Trustee Documented Trusts (TDT) qualifizieren und über einen meldepflichtigen Abschluss für 2018 verfügen, wurden mit der Verlängerung der Meldefrist bis zum 28. Juni 2019 beauftragt.   


BVIFARS teilte ferner mit, dass alle meldenden Virgin Islands Financial Institutions unter CRS daran erinnert werden, dass es für diejenigen Virgin Islands Financial Institutions, die keine meldepflichtigen Konten führen, verpflichtend war, einen Nullbericht vorzulegen. Als Orientierungshilfe für die Einreichung eines Nullberichts sind die Anweisungen des BVIFARS-Benutzerhandbuchs zu befolgen, das auf unserer Website www.bvi.gov.vg/fatca (Seite 51 Absatz 3.4.) zu finden ist.

Schließlich hat BVIFARS die für die Virgin Islands Financial Institutions geltenden Stichtage für das US FATCA- und CRS-Berichtsjahr 2018 wie folgt zusammengefasst:

  • Die Einschreibung oder Registrierungsfrist für US FATCA war der 1. April 2019 und für die Common Reporting Standards (CRS) der 30. April 2019.
  • Die Einreichungsfrist für meldepflichtige Konten 2018 (mit Ausnahme von meldepflichtigen Konten für TDTs) ist der 31. Mai 2019.  Diese Anmeldefrist gilt sowohl für US FATCA als auch für CRS. 
  • Die Frist für Nil Reports for CRS ist ebenfalls der 31. Mai 2019 für alle meldenden Virgin Islands Financial Institutions (mit Ausnahme der berichtspflichtigen Konten für TDTs).
  • Die verlängerte Anmeldefrist für TDTs ist der 28. Juni 2019.  Wenn es nichts zu berichten gibt, ist auch eine Null-Anmeldung bis spätestens 28. Juni 2019 einzureichen.
  • Die Registrierungsfrist für alle nicht meldepflichtigen Finanzinstitute der Jungferninseln wurde verlängert, und es wird eine weitere Pressemitteilung herausgegeben, um sie darüber zu informieren, wann das System bereit ist, ihre Anträge zu akzeptieren.


Sollten Sie Unterstützung bei Ihren Verpflichtungen aus CRS oder FATCA benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.