Direkt zum Inhalt
Search

Unternehmensbewertung

Aussagekräftige und für Dritte nachvollziehbare Wertüberlegungen zu Ihrer Unternehmung sind für Sie von zentraler Bedeutung. Für die Berechnung Ihres Unternehmenswerts vergleichen wir die Ergebnisse aller wichtigen Bewertungsmethoden:

  • Sustanzwertmethode
  • Ertragswertmethode
  • Praktikermethode
  • DCF Discounted Cash Flow Methode
  • Multiplikatoren-Methode

Zusätzlich berücksichtigen wir auch Branchenvergleiche, um die Aussagekraft unserer Unternehmensbewertung zu erhöhen.

Wenn Sie den theoretischen Wert Ihres Unternehmens mittels Multiples annähernd ermitteln möchten, könnte der Link www.finance-magazin.de für Sie von Interesse sein. Wenn Sie allerdings den realen Marktwert Ihres Unternehmens wissen wollen, fragen Sie uns nach einer Unternehmensbewertung.

Neuste Veröffentlichungen

7. Dezember 2017
Langzeitpflege ist teuer. Bis 8000 Franken kann sie monatlich kosten, in Spezialeinrichtungen noch mehr. Reichen die eigenen Mittel nicht aus, werden unter Umständen die Nachkommen unterstützungspflichtig.
23. August 2017
Schweizerischer Treuhänderverband
Teilzeitarbeit gewinnt in der Schweiz stetig an Bedeutung. Im grossen Ganzen ist sie der Vollzeitbeschäftigung gleichgestellt. Dennoch muss man als Arbeitgeber eine Reihe von Besonderheiten berücksichtigen.