Direkt zum Inhalt

Unternehmensbewertung

Aussagekräftige und für Dritte nachvollziehbare Wertüberlegungen zu Ihrer Unternehmung sind für Sie von zentraler Bedeutung. Für die Berechnung Ihres Unternehmenswerts vergleichen wir die Ergebnisse aller wichtigen Bewertungsmethoden:

  • Sustanzwertmethode
  • Ertragswertmethode
  • Praktikermethode
  • DCF Discounted Cash Flow Methode
  • Multiplikatoren-Methode

Zusätzlich berücksichtigen wir auch Branchenvergleiche, um die Aussagekraft unserer Unternehmensbewertung zu erhöhen.

Wenn Sie den theoretischen Wert Ihres Unternehmens mittels Multiples annähernd ermitteln möchten, könnte der Link www.finance-magazin.de für Sie von Interesse sein. Wenn Sie allerdings den realen Marktwert Ihres Unternehmens wissen wollen, fragen Sie uns nach einer Unternehmensbewertung.

Neuste Veröffentlichungen

27. April 2018
Thomas Lüthi, Redaktor SRF
So ein Burger ist doch die perfekte Umschreibung für die Mehrwertsteuer! Vielschichtig, mit erlesenen Zutaten und komplexen Aromen.
16. April 2018
Wer für sein berufliches Vorankommen die Schulbank drückt, kann bis 12 000 Franken pro Jahr steuerlich abziehen. Aber nicht alle Kosten gelten als «berufsorientiert»