Direkt zum Inhalt
Search

Unternehmensbewertung

Aussagekräftige und für Dritte nachvollziehbare Wertüberlegungen zu Ihrer Unternehmung sind für Sie von zentraler Bedeutung. Für die Berechnung Ihres Unternehmenswerts vergleichen wir die Ergebnisse aller wichtigen Bewertungsmethoden:

  • Sustanzwertmethode
  • Ertragswertmethode
  • Praktikermethode
  • DCF Discounted Cash Flow Methode
  • Multiplikatoren-Methode

Zusätzlich berücksichtigen wir auch Branchenvergleiche, um die Aussagekraft unserer Unternehmensbewertung zu erhöhen.

Wenn Sie den theoretischen Wert Ihres Unternehmens mittels Multiples annähernd ermitteln möchten, könnte der Link www.finance-magazin.de für Sie von Interesse sein. Wenn Sie allerdings den realen Marktwert Ihres Unternehmens wissen wollen, fragen Sie uns nach einer Unternehmensbewertung.

Neuste Veröffentlichungen

23. August 2017
Schweizerischer Treuhänderverband
Teilzeitarbeit gewinnt in der Schweiz stetig an Bedeutung. Im grossen Ganzen ist sie der Vollzeitbeschäftigung gleichgestellt. Dennoch muss man als Arbeitgeber eine Reihe von Besonderheiten berücksichtigen.
8. August 2017
Das vorliegende Informationsblatt verschafft Ihnen einen Überblick über den Aufbau und die Funktionsweise von Schweizerischen gemeinnützigen Stiftungen, von denen es in der Schweiz derzeit rund 13‘000 gibt. Der gemeinnützige Zweck alleine reicht nicht aus, um eine Steuerbefreiung zu erhalten. Daneben sind weitere Voraussetzungen zu erfüllen, so beispielsweise das altruistische Handeln des Stiftungsrates sowie die jährliche Ausschüttung des überwiegenden Teils des Gewinnes.