Direkt zum Inhalt
Search

Projektbezogene Steuerberatung

Nationale und internationale Steuerplanung

Wir unterstützen Sie bei sämtlichen Vorhaben und Transaktionen – nicht nur im unternehmerischen Bereich, sondern auch in privaten Angelegenheiten.

Beratung von vermögenden Privatpersonen und deren Familien (HNI)

Sie als vermögende Privatperson suchen einen steuerlich optimalen Wohnsitz. Neben der Aufwandbesteuerung (Pauschalbesteuerung) in der Schweiz sollten Sie auch die Besteuerung auf remittance basis in Grossbritannien (resident non-domiciled) prüfen.

Einholen von Steuervorabbescheiden (Tax Rulings)

In der Schweiz ist der Zugang zu den Steuerbehörden vom Vertrauensprinzip geprägt, daher wird zur Absicherung der Steuerplanung regelmässig ein Steuerruling vereinbart.

Ansiedlungen in die Schweiz oder Wegzug aus der Schweiz (Relocation / Redomiciliation)

Eine Wohnsitzverlegung ist erst dann erfolgreich abgeschlossen, wenn sie bei sämtlichen Behörden umgesetzt und durchgesetzt ist. Weitere Informationen finden Sie unter „Relocation“.

Geschäftssitzverlegungen

Bei der Wahl des Geschäftssitzes müssen Sie neben den Steuerprivilegien auch die damit verbundenen Risiken beachten. Dabei unterstützen wir Sie mit unserem Know-how.

Eigentümerstrukturen

Für grenzüberschreitende Transaktionen und Investitionen benötigen Sie risiko- und steueroptimierte Eigentümerstrukturen. Dabei können Sie auf uns als kompetenten Partner zählen.  Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Trusts, Stiftungen & Gesellschaften".

Finanzierung / Umstrukturierung / Sanierung

Wir beraten Sie hinsichtlich der steueroptimalen Finanzierung und Refinanzierung und setzen diese gemeinsam mit Ihnen um. Dasselbe gilt für Umstrukturierungen und Sanierungen.

Dividendenplanung

Die Steuerplanung ist erst dann erfolgreich, wenn die Dividendenerträge dem Eigner steueroptimal zugeflossen sind.

Wir freuen uns, Sie mit unserem Team von mehr als 25 fachlich qualifizierten Steuer- und Rechtsexperten umfassend beraten zu dürfen.

Veranstaltungen

15. März 2018
08:30 to 13:00

Update Erbrecht

Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich
Weka Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Erbrecht
5. April 2018 to 6. April 2018
08:00 to 18:00

Seminar Erbrecht (Universität Zürich)

KENDRIS AG, Zürich
Seminar für Studenten der Universität Zürich, zusammen mit Prof. Dr. Peter Breitschmid

Neuste Veröffentlichungen

19. Februar 2018
Aufgrund der Änderung im MWST-Gesetz der Schweiz ist ab 1. Januar 2018 neu der weltweite Umsatz zur Ermittlung der Steuerpflicht massgebend. Beträgt der Gesamtumsatz über CHF 100‘000, ist die wichtigste Voraussetzung für die Registrierung bereits erfüllt. Ausländische Unternehmen werden grundsätzlich ab CHF 1 Umsatz in der Schweiz steuerpflichtig. Schweizer Unternehmen erfüllen auch ohne inländische Umsätze die Steuerpflicht.
5. Februar 2018
In der Volksabstimmung vom 12. Februar 2017 wurde die Unternehmenssteuerreform III vom Stimmvolk mit 59.1% deutlich abgelehnt.